Sachverständigenbüro für Anlagentechnik und Gewässerschutz
Dortmund

Prüfung von Mineralöl- und Chemieanlagen nach § 46 AwSV
Erstellung der wasserrechtlichen Anlagendokumentation nach § 43 AwSV (interaktiv)
Beratung im Genehmigungsverfahren nach BImSchG
Zertifizierung von WHG-Fachbetrieben

Dr. rer.nat. Michael Krutz, Chemiker
Am Gulloh 27, D-44339 Dortmund
Tel. 0231-4277966, Mobil 0175-1676311, Fax 0231-4277967, Mail mk@dr-krutz.de


[Home] [Sitemap] [Häufig gestellte Fragen] [Abkürzungen im Umweltschutz]

Sachverständige für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Die Aufgaben von Sachverständigen für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sind:

Sprechen Sie mich wegen einer Beratung oder eines Prüftermins zu Industrieanlagen gerne an: AwSV-Sachverständiger Dr. Michael Krutz, Dortmund, Tel. 0231 4277966, Mobil 0175 1676311. Ich bin Mitglied in der Sachverständigenorganisation für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen e.V. (SwS).


Für Fragen zu Spezialgebieten oder in regionaler Nähe stehen Ihnen meine Fachkollegen gerne zur Verfügung:


[Home] [Sitemap] [Häufig gestellte Fragen] [Abkürzungen im Umweltschutz]