Handbuch zur digitalen Dokumentenverwaltung
Der Quelltext (Source Code): Absatz-Formatierung

Klickibunti-Webseiten

Klickibunti ist laut Wikipedia "eine umgangssprachliche, abwertende Bezeichnung für die übertrieben farbige und/oder animierte grafische Gestaltung von Benutzeroberflächen bei Software oder Webseiten, durch deren exzessiven Gebrauch Inhalt und Bedienbarkeit in den Hintergrund gedrängt werden."

Für die ernsthafte Suche nach Information sind solche Webseiten nahezu unbrauchbar, oder Zeitverschwendung, oder beides. Leider findet sich oft und gerade bei den renommiertesten Branchenvertretern die Unsitte, beim Aufruf ihrer Webseite den Fragenden mit einem Cocktail aller möglichen HTML-Darstellungsformen zu erschlagen. Klickibunti ist das Gegenteil von Information. Kaufanreize stehen natürlich im Vordergrund. Aber wenn Sie jemanden nach der Uhrzeit fragen, erwarten Sie als Antwort doch auch nicht das Angebot einer Digitaluhr oder eines Radioweckers.

Wir unterscheiden zwei Arten von Webseiten: (a) Weit verbreitet, mit zunehmender Beliebtheit, besonders auf Smartphones abgerufene und weitergeleitete (shared = geteilte) Nachrichten oder Webseiten aus dem Spaß-Universum, vorzugsweise von jungen Leuten in "head-down"-Körperhaltung, gelegentlich auch als Paar nebeneinander (jeder mit seinem Smartphone) oder als ins Smartphone vertiefter Elternteil mit nöligem Kind: in der realen Welt als Zeitschriftenregal mit gefühlten 250 Titeln der Kategorie "must-have", und (b) die wissenschaftlich-technische Fachinformation, die viel zu anstrengend ist und daher kaum einen interessiert: in der realen Welt ein kümmerliches Eckchen im Zeitschriftenregal.

Für (a) reicht ein Smartphone, das man stets mit sich herumträgt. Die wissenschaftlich-technische Information (b) erfordert eine gut lesbare Darstellung. Eine DIN A4-Seite ist auf einem Smartphone kaum lesbar; sie sollte schon auf einem Tablet (mindestens 10', besser 12'), einem Notebook oder am PC dargestellt werden.


Absatz-Formatierung

Weiter oben haben wir gelernt, wie wir mit den tags <p> und <p> Absätze formatieren. Deshalb erweitern wir unsere Datei 01_meine_erste_datei.htm um zwei Absätze und speichern sie als 02_meine_erste_datei.htm.
HTML
Die Webseite 02_meine_erste_datei.htm sieht dann so aus:
HTML


Zur vorigen Seite  Zur Übersicht

Dr. rer.nat. Michael Krutz, Am Gulloh 27,  D-44339 Dortmund
Tel. +49 (0)231 4277966,  Mobil +49 (0)175 1676311,  Fax +49 (0)231 4277967
digital@dr-krutz.de